Förderverein 1./2. Mannschaft

Vorstandschaft Förderverein 1./2. Mannschaft
1. Vorsitzender      

Giovanni D`Alessandro  

 

2. Vorsitzender Enrico Zuch  
1. Kassier

Stefan Kleindl

 
2. Kassier Harald Küchler

 

Schriftführer

Maximilian Bauer

                                         

Beisitzer

Walter Rosa

 

Beisitzer

Stefan Wirth

 

Nach langjährigem Stillstand in diesem Förderverein, der im September 2009 in das Vereinsregister eingetragen wurde, fand am 16. November 2011eine ordentliche Hauptversammlung statt.

 

Es wurden Neuwahlen durchgeführt und seitdem ist der Förderverein mit frischem Wind wieder auf Kurs und soll langfristig als feste Größe wieder im Verein integriert sein.

 

Aufgrund der Tatsache, dass die aktuellen Vorstandsmitglieder sehr intensiv und regelmäßig das Geschehen des Tuspo verfolgen wird eine Langfristigkeit und Nachhaltigkeit gewährleistet.

 

Ziel unseres Fördervereins ist die Unterstützung der 1. und 2. Fußballmannschaft des Tuspo Rosstal. Dies ist auch in der Satzung entsprechend geregelt und mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von € 50,- für Jedermann möglich.

Gleichzeitig wird auch mit diesen Maßnahmen der Hauptverein entlastet und kann somit andere Kostenfelder decken.

 

Die Tatsache, dass der Förderverein mittlerweile 46 Mitglieder zählt, zeigt wie groß das Interesse über die Geschicke unseres Vereins ist. Das ist auch gut so, denn ohne Unterstützung durch Mitglieder und Gönner geht es in einem Verein, wie es der Tuspo Rosstal ist, nicht.  

Wir wünschen uns eine gute und angenehme Zusammenarbeit mit den Mitgliedern, so dass der Weg des Tuspo Rosstal in Zukunft in allen Bereichen in stabile und erfolgreiche Zeiten führt.

Des Weiteren bedanken wir uns sehr herzlich für das große Vertrauen und die Unterstützung bei allen Mitgliedern und heißen natürlich auch weiterhin sehr gerne neue Mitglieder zur Unterstützung unseres Vereins willkommen.

 

Für eventuelle Rückfragen, Anregungen, Wünsche oder auch Kritisches stehen wir Euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung und haben immer ein offenes Ohr.